Der Österreicher Dr. Wolfgang Melchior ist der einzige deutschsprachige Teilnehmer dieser Expedition. Es besteht somit ein internationales Vermarktungspotential mit Schwerpunkt im deutschsprachigen Raum.

Die Vermarktungsrechte liegen bei Dr. Melchior selbst.

Für die Sponsoren bietet die Südpol-Expedition eine ideale Möglichkeit, ihre Marke oder ihr Unternehmen einer breiten Öffentlichkeit entsprechend zu präsentieren. Mit der Unterstützung dieses Projektes fördert der Sponsor nicht nur eine herausragende Leistung eines Österreichers sondern generiert auch entsprechenden PR-Nutzen für sich selbst – durch Präsentationsmöglichkeiten in Print- und TV-Medien sowie im Internet.